Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blutzinnen und der Salamanderstein
#1
Angrosch zum Gruße,

Ich habe zweierlei Fragen an die Weisen dieses Hesinde-Tempels.

1. Ich habe Lowangen vollständig abgeschlossen und sowohl den falschen als auch den echten Salamanderstein erlangt. Nun hielt ich mich für sehr intelligent und habe meine Truppe für den Sumpf des Vergessens mit dem falschen Salamanderstein verlassen und diesen den Magiern in die Hände gedrückt. Frage hierzu: Wenn ich mit dem richtigen Salamanderstein die Stadt verlasse, werden dann sofort die Kultisten des Namenlosen mir ständig hinterhereiern?

2. Ich plane die Blutzinnen wie die Story es vorsieht zu machen, also mittels Gefangennahme durch die Orkenbrut. Ist dann meine Ausrüstung vollständig weg? Oder ist das ein behebbarer Bug? Ansonsten würde ich mir einfach meine Sachen zurück geben per Savegame Editor.

Ich danke euch im Voraus für eure Weisheit.
Hat jemand den Zwerg gesehen?
Zitieren
#2
(30.10.2022, 12:32)Werhoernchen schrieb: 2. Ich plane die Blutzinnen wie die Story es vorsieht zu machen, also mittels Gefangennahme durch die Orkenbrut. Ist dann meine Ausrüstung vollständig weg? Oder ist das ein behebbarer Bug? Ansonsten würde ich mir einfach meine Sachen zurück geben per Savegame Editor.

Wenn du unseren Sternenschweif Fanpatch eingespielt hast, dürftest du deine komplette Ausrüstung in den dafür vorgesehenen Truhen (Punkt 18 & Punkt 22) zurückbekommen. Da ich die NLT bisher noch nicht mit Fanpatches gespielt habe, weiß ich nichts näheres.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#3
zu 1: Ja, du wirst von den Verfolgern konsequent verfolgt werden. Allerdings nur, so lange, wie du den Salamanderstein hast. Um dem vorzubeugen, wären folgende Möglichkeiten denkbar:
1. den Salamanderstein bei einem Dummy parken, z.B. im Peraine-Tempel in Kvirasim
2. auf schnellstem Weg nach Tjolmar in die 3. Ebene des Tempels des Namenlosen vorpreschen und sich den Stein abnehmen lassen
3. die vielleicht entspannteste Option: den Salamanderstein in einem Depot abgeben (allerdings habe ich diese Variante noch nicht getestet)

zu 2: Ja, die Orks nehmen dir alles ab. Das dürfte jedoch mit den von Crystal genannten Patches kein Problem mehr darstellen. Ich selbst habe es noch nicht getestet, aber in Walfängers Let's Play geht das. Falls dir das Installieren zu umständlich ist, kannst du ja alle wertvollen Gegenstände im Peraine-Tempel in Kvirasim zwischenlagern.
Zitieren
#4
Zu 1)
Ich glaube, die Schwarzmagier werden dir einfach wieder auflauern, um dir den echten Stein abzunehmen.
Zu 2)
Mit dem Patch funktioniert alles! Und außerdem würdest du auch den Stein in den Blutzinnen wiederfinden
Let's play *interaktiv - Die Schicksalsklinge (1992) - Link zur Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...eggCGxGQ1i
---------------------------------------------
Let's play *interaktiv - Sternenschweif (1994) - Link zur Playlist: https://youtube.com/playlist?list=PLgZ2o...RKbRiav4YC
Zitieren
#5
(30.10.2022, 19:12)Walfänger schrieb: [...]

Zu 2)

Mit dem Patch funktioniert alles! Und außerdem würdest du auch den Stein in den Blutzinnen wiederfinden




Das kann ich bestätigen, ich habe mit dem NRS-Patch auch alle Gegenstände nach Gefangennahme zurückbekommen. Den Stein fand man aber auch schon ohne den Patch wieder. ;)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
#6
wenn du den echten Stein nicht dabei hast werden keine Verfolger auftauchen, nur wenn du ihn dabei hast und dem Kobold begegnet bist werden sie aktiviert. Sind aber nur 5 Gruppen, danach ist Ruhe. Besagter Patch hilft dir mit der Ausrüstung, allerdings nicht die normalen Waffen wenn ich recht erinnere, aber davon sind die Blutzinnen ja zum Bersten gefüllt.
Hacke Tau, Kumpels!

Ihr seid Freunde der alten NLT? Freunde des Mikromanagements? Ihr sucht eine neue Herausforderung, weil euch die NLT zu leicht war?

Dann spielt doch mal Schicksalsklinge HD 1.36 von Crafty Studios!
Zitieren
#7
Oh, was war das noch gleich für ein Kobold? An den kann ich mich gar nicht erinnern. :)
Zitieren
#8
(31.10.2022, 08:22)aeyol schrieb: Oh, was war das noch gleich für ein Kobold? Ab den kann ich mich gar nicht erinnern. :)

Damit war das Männlein gemeint, welches man immer an einer nach Lowangen führenden Straßenkreuzung trifft. Der erzählt was davon, dass man "es" nach Lowangen bringen solle und verpufft dann in einer Wolke. ;)
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren
#9
Ich muss mal wie ein sehr alter Mensch ohne PC-Kenntnisse nachfragen: Wie installiere ich diesen Patch unter Windows 10? Er lässt einen ja die alten Ausführungsdateien nicht mehr ausführen.

Und weitere Frage: Ich bin jetzt bereits in den Blutzinnen eingesperrt. Würde der patch auch noch wirken oder sind die Gegenstände jetzt bereits in der nächsten Welt gelandet weil die gar nicht in den Kisten "gespawnet" sind?
Hat jemand den Zwerg gesehen?
Zitieren
#10
(31.10.2022, 17:22)Werhoernchen schrieb: Ich muss mal wie ein sehr alter Mensch ohne PC-Kenntnisse nachfragen: Wie installiere ich diesen Patch unter Windows 10? Er lässt einen ja die alten Ausführungsdateien nicht mehr ausführen.

Und weitere Frage: Ich bin jetzt bereits in den Blutzinnen eingesperrt. Würde der patch auch noch wirken oder sind die Gegenstände jetzt bereits in der nächsten Welt gelandet weil die gar nicht in den Kisten "gespawnet" sind?

Du musst den Patch, analog zu jenem für die Schicksalsklinge, in der DosBox ausführen, nicht aus der Windows-Ebene heraus.

Der Patch wirkt nur auf Spielstände, in denen die Gegenstände noch nicht von den Orks abgenommen wurden. In dem von Dir beschriebenen Fall bekämst Du nichts zurück.
"Alrik war durstig und hat getrunken."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste