Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karte und Texte
#1
Da ich an eine PnP-Version arbeite und nun die Schatzkarte "stimmungsvoll" neu gestaltet werden soll, stelht sich mir die Frage: Was soll das hießen?

Da ist ein hoher Hügel/Berg, wo steht "Der Orksc....". (Irgendwo las ich Orkschädel - nur warum?)
Das Lock zerfetzt den "Beim S....t: Einer Links ...r Rechts." (Hm, Skelett? Hinweis auf das Schalterrätsel? Einer Links, einer Rechts.)
(In der HD-Fassung fielen drei Buchstaben weg.)
Einzig ein Links kommt im Texdt vor, der auf den Pfad zur Burg hinweist, und sich durch die Berge schlängelt.

Hat jemand eine Idee was dort sinnvoll gestanden haben könnte. Irgendetwas müssen die Autoren sich dabei gedfacht haben ... hoffe ich.
Zitieren
#2
(07.07.2021, 18:58)zakkarus schrieb: Da ist ein hoher Hügel/Berg, wo steht "Der Orksc....". (Irgendwo las ich Orkschädel - nur warum?)
Der Textteil befindet sich in der Orkschädelsteppe, aber wirklich Sinn ergibt das nicht.
Zitieren
#3
Doch ... wenn der Kartoonist ;) daraufhinweisen wollte das der Baum am Rande der Orkschädelsteppe lege.
Und tatsächlich steht auf der großen Thorwalkarte Orkschädelsteppe erst beim Einsiedlersee ... was ja nicht richtig ist.

Viele Angaben auf der Karte sind seltsam - speziell die Hinweise in der Ruine ... die fallen auf der neuen Karte alle weg.
Der "Retter" floh den gezeichneten Weg zurück nach Bodon, während die anderen vor den Orks in der Ruine verschanzten ...
Wie soll sonst die Karte hinausgebracht worden sein, u.a. durch eine versiegelte (magische) Tür?

Mir/Uns war nur wichtig den "Sinn" hinter diesen Texten zuverstehen, da diese auf dem Weg zur Ruine nicht mehr Verwendung fanden, dafür anderes, wie einen Hohlweg nannte.
Zitieren
#4
(Gestern, 17:05)zakkarus schrieb: Wie soll sonst die Karte hinausgebracht worden sein, u.a. durch eine versiegelte (magische) Tür?
Kann die Tür nicht erst später versiegelt worden sein? Irgendwie muss Hyggelik da ja auch hinuntergekommen sein. - Zudem: wer sagt, dass es nicht früher einen Hinterausgang der Burg(ruine) gab, der nur unterdessen eingestürzt ist?
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste