Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anmerkungen und Fragen zu Wiki-Inhalten
#21
Den Zwölfen zum Gruße!

(15.03.2017, 21:31)Alrik Alrikson schrieb: Ist eigentlich eine Verlinkung auf die in den Texten erwähnten Orte, Gegenstände etc. geplant?

Gerade für solche Sachen ist ein Wiki sehr mächtig. In den Wikia-Wikis (Drakensang, Am Fluss der Zeit...) wird auch noch der trivialste Gegenstand mit einem eigenen Artikel bedacht. Vorteil: Man kann beim NLT-Wiki Unterschiede zwischen den Spielen, die genaue Wirkungsweise dort schön eintragen.

Ein weiterer Vorteil: Stellt Euch vor, es gibt eine Waffe, die man bei nur wenigen Händlern kaufen kann und sie wird im Artikel jeder Stadt, in der sie erhältlich ist, verlinkt. Jetzt kann ich über die Waffe gucken, welcher Artikel darauf verlinkt.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#22
Den Zwölfen zum Gruße!

Ein Wiki ist niemals fertig, man kann immer etwas ändern oder ergänzen (oder besser ausdrücken). Auf der anderen Seite gibt es die ungeschriebene Regel "Hinterlasse ein Wiki so, dass andere weitermachen können und die Leser einen Nutzen aus Deiner Arbeit ziehen".

Die Frage ist: Wohin soll die Reise gehen?

Was ich mir als Meilensteine vorstellen kann:
* Arhus Reiseführer komplett einarbeiten
* Kunars Kompendium und Reiseführer einarbeiten

Als ganz konkreten ersten Schritt schlage ich vor, die Thorwaler Ortschaften abzuklappern. Das allein wird zumindest mich eine Weile beschäftigen. :)

* Beschreibungen aus dem Spiel hinzufügen (finde ich sehr stimmig)
* Namen der Personen kontrollieren
* Details ergänzen, die eventuell noch fehlen

Man sieht schon jetzt den Vorteil eines Wikis: Man kann Informationen in deutlich kleineren Einheiten ablegen, als man es bei klassischen HTML-Seiten tun würde.

Später (z.B. wenn die alten Inhalte komplett übertragen sind) wird es sich lohnen, einige Artikel umzubenennen, eventuell anders zu gruppieren usw.

Als ein Beispiel schweben mir die Tempel und die Götterwunder vor. Aber gut, das für später.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#23
Ich fände es gut, Seiten für NSCs wie die Kampfmagier mit Werten anzulegen und zu verlinken.
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
#24
Den Zwölfen zum Gruße!

(07.07.2017, 19:24)Rabenaas schrieb: Ich fände es gut, Seiten für NSCs wie die Kampfmagier mit Werten anzulegen und zu verlinken.

Meinst Du zum Beispiel Curian? Oder tatsächlich die Kampfmagier vor Lowangen?

Für Curian hatte ich zumindest die Zauberwerte in meinen Tabelllen, weil öfters die Frage aufkam, ob er nicht einen bestimmten Zauber beherrscht, der in der eigenen Gruppe nicht vorhanden war. Mit den Werten der Gegner habe ich mich nie so detailgetreu beschäfigt; außer wenn es darum ging, einen bestimmten Typ zu vermeiden, weil an anderer Stelle mehr auf einmal auftauchen und dadurch mehr Punkt geben.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#25
Am besten beides. Ich habe z.B. an P&P-Spieler gedacht, die diese NSCs in ihre Kampagnen einbauen wollen.
Walisischer Käsetoast [Bild: kaesetoast.png]
Zitieren
#26
Den Zwölfen zum Gruße!

(06.07.2017, 20:01)Kunar schrieb: Als ganz konkreten ersten Schritt schlage ich vor, die Thorwaler Ortschaften abzuklappern. Das allein wird zumindest mich eine Weile beschäftigen. :)

* Beschreibungen aus dem Spiel hinzufügen (finde ich sehr stimmig)
* Namen der Personen kontrollieren
* Details ergänzen, die eventuell noch fehlen

Die Beschreibungen der Orte sind alle übertragen. Auf der Thorwal-Landkarte sind noch einige weitere Dinge (Gebirge, Inseln usw.) benannt.

Mir ist aufgefallen, dass die Karten der Orte im Wiki z.T. nicht die maximal verfügbare Karte zeigen, unterschiedlich groß sind und auch nicht alle nummeriert sind. Das wird also ein neuer Arbeitsschritt:

* Namen der Personen kontrollieren
* Karten aktualisieren
* einige Artikel umbenennen (Efferdûn, Fährstation Tjoila)
* Details ergänzen, die eventuell noch fehlen (Position auf Karte!)
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#27
Den Zwölfen zum Gruße!

(15.07.2017, 10:22)Kunar schrieb: * Namen der Personen kontrollieren
* Karten aktualisieren
* einige Artikel umbenennen (Efferdûn, Fährstation Tjoila)
* Details ergänzen, die eventuell noch fehlen (Position auf Karte!)

Mit den Namen und Angeboten in den Ortsartikeln bin ich durch. Es wird eventuell noch Korrekturen geben, weil ich einige Details im Spiel selbst nachprüfen muss. Ansonsten gucke ich jetzt, was der nächste vernünftige Arbeitsschritt sein kann. Ich möchte den Fokus darauf legen, wirklich alles aus Arhus Reiseführer zu übertragen, denn dann ist das wenigstens abgehakt.

Was mir bei den Orten aufgefallen ist: Es gibt keine einheitliche Reihenfolge, in der die Angebote genannt werden (Waffenhändler, Heiler, Schmied, Tempel usw.). Da wäre meine Empfehlung, es wirklich Arhu nachzumachen und einem bestimmten Scherma zu folgen.
Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
Zitieren
#28
Bei der Reihenfolge gibt es keine Präferenz, Kunar.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#29
Hallo zusammen,

zunächst einmal möchte ich meinen Dank an alle Beteilgten aussprechen. Das ist richtig, richtig gute Arbeit, was ihr hier geleistet habt. :up: 

Ich hätte noch ein paar Anmerkungen bzw. Ergänzungen zu den Informanten:
-Isleif benennt zwei weitere Informanten. Dabei beizeht sich der erste Hinweis meines Wissens nach immer auf Asgrimm oder Eliane. Allerdings konnte ich das bislang noch nicht verifizieren.
-Ragna verweist zusätzlich zu den genannten Informanten auch auf Jurge.
-Algrid verweist zusätzlich zu den genannten Informanten auch auf Kolberg. Allerdings liegt hier meines Wissens nach der bekannte Bug vor, dass in diesem Fall bei Kolberg eine Variable auf "bereits getroffen" gesetzt wird, weshalb Algrid unbedingt erst nach Kolberg aufgesucht werden soll.
-Kolberg: Wenn man sich bei Kolberg beschwert, dass noch ein Stück der Karte fehlt, verweist er einen ebenfalls auf Jurge.

Dann noch zu den außergewöhnlichen Begegnungen unterwegs:
-der Krakenmolch bringt deutlich mehr als ein paar AP
-der Kutter zwischen Ottarje und Daspota bringt einen zu 50% nach Varnheim und zu 50% nach Ljasdahl
-Janda gibt einen Hiweis auf Isleif
-es gibt noch den Reitersmann nördlich von Orvil, der einen Hinweis auf Umbrik gibt
-bei den Flößern zwischen Kravik und Nordvest muss man eine KK-Probe bestehen, um 5 AP zu erhalten
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste