Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Speerspitze: HTML-Soloabenteuer für einen Gildenmagier
#1
Die Speerspitze“ ist ein Soloabenteuer für einen meisterlichen Gildenmagier (ca. 1400 AP). Entweder kann der Held selbst erstellt oder einer der vorgefertigten Archetypen verwendet werden.
Das Abenteuer kann direkt im Browser eures Desktops oder mobilen Endgeräts gespielt werden. Es merkt sich jede eurer Entscheidungen und so können eure Handlungen auch später noch Konsequenzen haben.
Angefangen hat das Projekt als ein html-Dokument mit ein paar Hyperlinks. Die erste Version hat auch eine schöne Rezension von Engor erhalten. Mittlerweile habe ich zahlreiche Komfortfunktionen ergänzt, sodass man weder Stift, Papier noch Würfel benötigt.
Weiter Fragen beantwortet auch ein FAQ am Anfang des Abenteuers.

Über Kritik und Anregungen freue ich mich hier oder via dsa_soloabenteuer@gmx.de. Gerade die vielen neuen Funktionen müssen noch ausgiebig getestet werden, aber allein ist das fast nicht möglich. Daher würde ich mich über das Feedback von ein paar Testspielern freuen. Ich plane gerade ein weiteres Solo als Nachfolger, das ein richtiges kleines Computerspiel werden soll und möchte die oben genannten Funktionen als Grundlage nutzen.



Teaser

„Grors Auge wird Boran erblicken und Er wird preisen die Schönheit der Welt. Danach wird Er die Vierundsechzig Fragen beantworten.“

Über dreißig Jahre wurde die heilige Stadt Boran auf der Insel Maraskan von den kaiserlichen Truppen belagert. Trotz der aussichtslosen Lage waren sich die Verteidiger sicher: Boran ist es prophezeit zu bestehen. Dennoch fiel die Stadt in die Hände des Dämonenmeisters. Aber es kam wie es kommen musste – schließlich konnte die heiligste Stätte wieder befreit werden.
Doch die Beschwörungen der Dämonen hatten einen Makel in die Schöpfung geschlagen, eine Speerspitze der Niederhöllen auf Dere. Trotzdem sendete Rur keinen Bannstrahl, um das Geschenk an seine Bruderschwester Gror von dem Makel zu reinigen. Der Weltendiskus verließ seine Hand so, damit er zu einem wunderbaren Geschenk für Gror würde. Und so steht es außer Frage, dass auch dieser Makel auf seinem Flug schließlich getilgt würde.
Ist es also kein Zufall, dass du auf Maraskan gestrandet bist? Wurdest du schon vor Äonen zum Held bestimmt oder kommst du vielleicht ein paar Jahrhunderte zu früh…
Zitieren
#2
Ersteindruck:
Ah, Twine.
Mag solche Soloabenteuer.

Kleiner Tippfehler gleich zu Anfang, bei der Charakterauswahl: "Magister der Schuler der Austreibung zu Perricum" > Schule

Beim Erstellen eines eigenen Helden wäre es nett, wenn man das auf einer Seite tun könnte, anstatt zehn Popups hintereinander wegzuklicken. Und natürlich verleitet es auch zum Mogeln, indem man da Bestwerte angibt. Nun gut. ;)

Hinter "Menü" erwartet man nicht zwingend Savegames. "Savegames" oder "Spielstände" wären da sprechender.
Zitieren
#3
Danke! Steht jetzt auf meiner To-do-Liste.
Zitieren
#4
Sehr schön. :up: Freue mich darauf, das durchzuspielen!

Aber mit einem aktuellen Chrome sehe ich nur schwarz. Mit Firefox geht es.
Zitieren
#5
Kannst du mir Betriebssystem und Browserversion schicken (gerne als PN)? Dann versuche ich, das mal nachzuvollziehen. Eigentlich sollte es funktionieren... :think:
Zitieren
#6
Du könntest das mit Chrome 71 prüfen. Läuft bei mir unter Linux.
Zitieren
#7
Chrome für Windows steht aktuell auf Version 72, vielleicht ist das bei der Linux-Version genauso.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
#8
An Chrome an sich scheint's nicht zu liegen. Zumindest bei mir läuft das Spiel da. Allerdings unter Windows. 71 und 72.
Zitieren
#9
Danke, habe keinen Rechner auf Linux. Ich werde es bei der nächsten Version aber auf jeden Fall in den Anmerkungen zur Browserauswahl aufnehmen. Falls sonst noch jemand Probleme hat, bitte melden. Danke!
Zitieren
#10
Ich habe etwas weitergeforscht, und habe nun den Verdacht, dass es hauptsächlich an meiner langsamen Verbindung scheitert. Jednfalls habe ich eine entsprechende Warnung gefunden. Mit FF funktioniert es aber auch so.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste